Schloßfest-Auftakt ein voller Erfolg

Neuburg (intv) Rund 42.000 Besucher haben das Neuburger Schloßfest am Auftaktwochenende besucht und ein großes Fest der Renaissance gefeiert. Trotz Wetterkapriolen und lang anhaltenden Regenfällen am Samstag ließen sich die Gäste den Spaß an dem Historienspektakel nicht nehmen. „Der Auftakt am Freitag bei weiß-blauem Himmel war hervorragend“, zog Neuburgs Oberbürgermeister Gmehling eine erste Zwischenbilanz. „Der Verkehrsverein, die Wirte und auch die Besucher sind insgesamt zufrieden.“ Gestern drängten sich bei bestem Wetter viele tausend Besucher durch die Straßen und Gassen.

Am kommenden Freitag startet das Schloßfest in die zweite Runde. Bis zum Sonntag gibt es dann wieder Aufführungen wie den Steckenreitertanz oder die Turnierspiele sowie ein buntes Markttreiben in der gesamten oberen Altstadt.