Schlägereien in Wohnung und Disco

Baar-Ebenhausen/Ilmendorf (intv) Bei Schlägereien in Baar Ebenhausen und Ilmendorf sind in der Nacht mehrere Beteiligte und ein Poliozist verletzt worden. Am Montagabend rastete in einer Wohnung in Baar-Ebenhausen ein 20-jähriger aus und prügelte auf mehrere Männer, zwei Frauen sowie ein 11-jähriges Mädchen ein. Auch ein Polizist wurde durch einen tritt gegen den Kopf leicht verletzt. Mehrere Streifenwagenbesatzungen konnten den erheblich alkoholisierten Mann schließlich überwältigen und fesseln. Er wurde ins Klinikum eingewiesen.

In den frühen Morgenstunden des Allerheiligentags gerieten sich Gäste einer Diskothek in Ilmendorf in die Haare. Als eine junge Frau eingreifen wollte, wurde sie von den vier Streithähnen beleidigt. Als ihr Freund ihr zuhilfe kam, prügelten die Streitenden auf ihn ein. Die Täter konnten flüchten. Der 23-jährige kam mit mehreren Blessuren ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.