Schlägerei in Asylbewerber-Unterkunft Schrobenhausen

Schrobenhausen (intv) In einer Flüchtlingsunterkunft in Schrobenhausen ist es am Freitag Abend zu einer Massenschlägerei gekommen. Fünf Menschen wurden dabei leicht verletzt. Die Polizei geht von bis zu 40 Beteiligten aus. Teilweise wurde auch mit der Einrichtung um sich geworfen. Nach Eintreffen von rund 30 Polizisten beruhigt sich die Lage aber relativ schnell wieder. Was der Auslöser für die Prügelei war, ist noch nicht bekannt. Die Beamten haben allerdings drei Syrer und einen Somali im Visier der Ermittlungen.