Schlägerei am helllichten Tag

Ingolstadt (intv) Mitten am Sonntagnachmittag kam es auf einer Grünfläche in der Leharstraße zu einer Schlägerei. Ein 39-jähriger Mann war während er auf seinem Balkon eine Zigarette rauchte, von vier Personen angepöbelt worden, die vor dem Haus standen. Als der Mann herunter kam, um die Gruppe zur Rede zu stellen, wurde er von einem der Männer mit einem Faustschlag ins Gesicht empfangen. Am Boden liegend musste er noch einige Tritte einstecken. Danach entfernte sich die Gruppe.

Der 39-Jährige beschrieb den Schläger folgendermaßen: Er ist etwa 30 bis 40 Jahre als, circa 1,75 m groß, hat eine kräftige Statur, trägt eine Brille, ein blau kariertes Hemd und Jeans. Von den anderen drei Personen, die derzeit als Zeugen gesucht werden, liegt keine Beschreibung vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/9343-2222 in Verbindung zu setzen.