Schicht-Ausfall wegen Brand bei Audi-Zulieferer

Ingolstadt (intv) Wegen eines Brands beim Audi-Zulieferer „HP Pelzer Group“ wurden drei Schichten der A4- und der A5-Fertigung abgesagt. Die Firma aus Nordrhein-Westfalen ist für die Lieferung von Stirnwanddämmungen verantwortlich. Die Lagerhalle des Unternehmes ist bereits am Mittwoch völlig abgebrannt. Obwohl die Dämmungen jetzt an einem anderen Standort hergestellt werden, jedoch stehen diese für die Autoproduktion noch nicht zur Verfügung. Noch heute wird entschieden ob weitere Schichten betroffen sind.