Sautrogrennen: Freiwillige Feuerwehr Unsernherrn geht baden

Ingolstadt (intv) Man nehme einen Fluss oder Bach, einen Sautrog und jede Menge gut gelaunte und motivierte Wasserratten – fertig ist der Badespaß mit ganz speziellem Unterhaltungswert. Die Freiwillige Feuerwehr Unsernherrn hat am Sonntag bereits zum zehnten Mal ihr berühmt berüchtigtes Sautrogrennen veranstaltet. Jede Mannschaft besteht aus drei Personen, zwei sitzen im Trog und müssen die Hindernisse im Wasser so schnell wie möglich umschiffen. Der Dritte greift ein, falls der Sautrog umkippt. Gefordert sind also Kraft und Ausdauer, aber auch jede Menge Glück. Glück hatten auch alle, die beim Sautrogrennen nicht nass wurden.