Sanierungskampagne am Körnerplatz

Ingolstadt (intv) Energieexpertin Petra Herzog auf dem Weg zu einem Beratungsgespräch. Sie ist heute zu Gast bei den Bielmeiers, die in der Nähe des Körnerplatzes wohnen und am energetischen Sanierungskonzept teilnehmen. Monika und Wolfgang Bielmeier leben seit 33 Jahren in ihrem Haus und sind dankbar über eine objektive Meinung. Sie erhoffen sich viele Tipps und Tricks rund um das Thema Energie sparen. Der Besuch der Energieberaterin ist der zweite Schritt der energetischen Sanierungskampagne, die die Stadt ins Leben gerufen hat. Anfang des Jahres hatten die Anwohner des Körnerplatzes bereits die Möglichkeit, eine kostenlose Wärmebildaufnahme ihres Gebäudes zu erstellen. Ziel der Kampagne ist es, die Bürger zu ermutigen, in die Sanierung ihres Gebäudes zu investieren. Am kommenden Donnerstag ist eine Abendveranstaltung angesetzt, in der sich die Bürger über Themen wie Sanierung oder regenerative Energien informieren können. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Grundschule in der Pestalozzistraße.