Sachbeschädigung in Neuburg – Schüsse in der Halloweennacht

Neuburg (intv) Die Halloween-Nacht wurde in Neuburg nicht nur dazu genutzt „Süßes“ und „Saures“ zu ergattern – ein oder mehrere Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ihr Unwesen in der Stadt getrieben  und erheblichen Sachschaden verursacht. Laut Polizeimeldung wurde an drei Stellen in der Innenstadt auf eine Glastüre und Schaufensterscheiben geschossen – die Art der Waffe ist noch unbekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 3000 Euro – die Geschäftsinhaber sind geschockt.