Rupert Ebner gegen Schweinemastanlagen

Diepoltshofen (intv) 1500 Schweine sollen demnächst in Diepoltshofen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen unter einem Dach gezüchtet werden. Genauso viele stehen dort bereits in einem ähnlichen Stall. Für den grünen Tierarzt und Landtagskandidaten Rupert Ebner ist diese Zahl die Grenze zur Massentierhaltung. In einem Strobenrieder Gasthaus hat Ebner über die Thematik der Schweinemastanlagen referiert und war dabei selbst überrascht, wie viele Menschen gekommen waren.  Das mag auch daran gelegen haben, dass nur sieben Kilometer vom Gasthaus entfernt eben eine weitere Schweinemastanlage genehmigt wurde.