Ruhige Halloweennacht

Ingolstadt (intv) Das Polizeipräsidium Oberbayern zieht eine positive Bilanz über die vergangene Halloween-Nacht. Es kam im gesamten Bereich des Präsidiums zu keinen schwerwiegenden Vorfällen mit Bezug zu Halloween oder Begegnungen mit Horror Clowns. Die Beamten wurden lediglich zu Verkehrsunfällen gerufen, zu Ruhestörungen oder zu kleineren Sachbeschädigungen.