Rote Flitzer, heiße Öfen – Bobby Car Rennen in Unterhausen

Neuburg (intv) Vergangenes Wochenende holten Rennsportfans aus Unter- und Oberhausen bei Neuburg ganz besonders heiße Öfen aus ihren Garagen. Nach zwei Jahren Pause stand wieder ein Wettbewerb an, der in der Region seinesgleichen sucht – sieben gestandene Mannsbilder traten mit ihren Bobby Cars an, um den schnellsten Fahrer auf dem Kindergefährt zu küren.  Bei dem Rennen wurden Geschwindigkeiten bis zu 60 kmh gemessen – schnell war da mal ein Rad ab und die Fahrer landeten spektakulär im Graben.