Romantischer Weihnachtsmarkt in Berching

Berching (intv) Der romantische Berchinger Weihnachtsmarkt hat am Wochenende wieder zwei Tage lang tausende Besucher in die Stadt an der Sulz gelockt. Eröffnet wurde der Markt am Samstag Nachmittag von Christkind Jessica Beutler und dem Ersten Bürgermeister Ludwig Eisenreich. Über 50 festlich geschmückte Bunden schmiegten sich in der mittelalterlichen Stadt aneinander. Angeboten wurde, neben wärmendem Glühwein, duftenden Bratwürsten, selbstgebackenem Stockbrot und ausgesuchtem Kunsthandwerk, auch eine heimelig und liebevoll eingerichtete Weihnachtsstube im „Soiferer-Haus“, gefüllt mit historischem Spielzeug, das vor langer Zeit sicher für strahlende Kinderaugen unter dem Christbaum gesorgt hat.