Rollerfahrer schwer verletzt

Ingolstadt (intv) Ein Autofahrer hat in Ingolstadt am Donnerstagmorgen einem Rollerfahrer die Vorfahrt genommen und ihn angefahren. Der Unfall ereignete sich an einer Rechts-vor-links-Kreuzung in der Regerstraße. Der Fahrer des Sportwagens war ohne anzuhalten weitergefahren und erfasste den Rollerfahrer. Der 36-jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Ingolstädter Klinik.