Rekordverdächtige Arbeitslosenzahlen im Dezember

Ingolstadt (intv) Die wenigsten Arbeitslosen im Dezember seit 1990 – so sieht es deutschlandweit aus. Die winterlichen Wetterverhältnisse reißen schon lange keine große Kerbe mehr in die Statistik. In der Region 10 ist die Zahl der Arbeitslosen im Dezmeber insgesamt nur um 0,1% im Vergleich zum November angestiegen. Die Quote lag bei 1,9%. Im gleichen Zeitraum waren vor einem Jahr noch 80 Menschen mehr arbeitslos. Am meisten betroffen sind Männer, die in Berufe im Freien ausüben, wie z.B. Gartenbauer. Besonders gut entwichelt haben sich die Zahlen dagegen bei den Langzeitarbeitslosen.

 

Arbeitslosenquote in % Zahl der Arbeitslosen
Stadt Ingolstadt 2,9 2.320
Landkreis Eichstätt 1,2 904
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 1,8 1.014
Landkreis Pfaffenhofen 1,6 1.174
Landkreis Neumarkt 1,6 1.211
Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen 2,8 1.490
Landkreis Roth
2,1 1.504