Regionalliga Bayern: Last-Minute Treffer lässt Bayern in Eichstätt jubeln

Eichstätt (intv) Am 6. Spieltag in der Regionalliga Bayern empfing der VfB Eichstätt den FC Bayern München II vor 1882 Zuschauern im Eichstätter Liqui-Moly-Stadion. Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Nachspielzeit, nachdem die Hausherren eine Reihe von hochkarätigen Chancen liegen ließen. Das Spiel endete mit 2:3, die Torschützen waren auf Eichstätter Seite Yomi Scintu (19/40.) und für den FCB II Kwasi Okyere Wried (7./39.) sowie Nikals Dorsch (92.).