Rechnen und tüfteln: Die optimale Urlaubsplanung 2016

Eichstätt (intv) Schon in diesem Jahr spielte sich Weihnachten weitgehend an einem Wochenende ab, das ist auch im Jahr 2016 so. Wer drumherum urlauben will, muss wohl oder übel seine Urlaubstage abbauen. Auch mit den sogenannten Brückentagen sieht es mau aus. Nur drei an der Zahl sind auszumachen – kurze Auszeiten übers Jahr sind dann nicht mehr so leicht zu realisieren. Da ist Kreativität gefragt bei der persönlichen Urlaubsplanung 2016. Zwei Urlaubsexperten aus Eichstätt erklären wie man das Beste daraus macht.