Reaktionen auf neue Verteidigungsministerin

Ingolstadt (intv) An sich ist der Begriff geschlechtsbezogen eindeutig: Mag auch die Bundeswehr seit fast 12 Jahren auch weibliche Soldaten beschäftigen, der oberste Dienstherr war bislang immer ein „Er“. Doch die Zeiten ändern sich und so zieht am Mittwoch erstmals eine Dame ein in die Chefetage vom Bundesverteidigungsministerium. Mit der Personalie Ursula von der Leyen hat die alte und neue Bundeskanzlerin einen Coup gelandet. Eine Frau an der Spitze der Streitkräfte – erste Reaktionen aus Ingolstadt.