Raumfrei für Migranten: Online Wohnraumbörse des Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Neuburg (intv) „Die eigene Wohnung ist für Jeden ein wichtiger Schritt in die Selbstständigkeit. Dies gilt umso mehr für anerkannte Flüchtlinge und bleibeberechtigte Migranten, die dringend Wohnraum benötigen“. Mit diesem Text wirbt das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen in einem Faltblatt für eine neue Wohnraumbörse. Ein Angebot im Internet, das Anfang August online ging. Ein Service des Landratsamtes der kostenlos ist. Dort können Vermieter ihren freien Wohnraum anmelden und anbieten, Interessenten können Kontakt mit dem Vermieter knüpfen. Die Online Plattform ist eine weitere Maßnahme um Wohnraum für Migranten ausfindig zu machen, denn die Nachfrage in den Städten Neuburg und Schrobenhausen übersteigt bei weitem das Angebot. Derzeit leben an die 280 Menschen in staatlichen Unterkünften als sogenannte Fehlbeleger, die eigentlich eine Wohnung auf dem freien Markt finden müssten.