Raubüberfall auf Ingolstädter Tankstelle

Ingolstadt (intv) Die Kriminalpolizei Ingolstadt bittet um Ihre Mithilfe. Am Dienstag-Abend zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr kam es zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Lena-Christ-Straße. Zwei Männer bedrohten die Kassiererin mit einem Messer und flüchteten anschließend mit einer Beute von mehreren Hundert Euro. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Beide Täter sind männlich, etwa 25 Jahre alt, 180 cm groß, hellhäutig und trugen schwarze Kapuzenjacken sowie dunkle Sonnenbrillen. Einer der beiden hat einen schwarzen Vollbart und trug ein dunkles Baseballcap mit einem hellbraunen Emblem und eine graue Jogginghose, sowie weißen Adidas-Sportschuhe. Der andere Täter vermummte sein Gesicht mit einem schwarzen Schal und einer schwarzen Mütze. Fliehen konnten die Täter jeweils mit einem dunklen Herrentrekkingrad mit auffallendem gelben Fahrradschloss und einem weißen Damenfahrrad. Die Kripo Ingolstadt nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0841/93430 entgegen.