Randale und Tod nach Schlägerei: Stimmungsbild in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Solche Meldungen machen betroffen und hinterlassen ein ungutes Gefühl. Wir haben bereits darüber berichtet: In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist in Ingolstadt bei einer Schlägerei ein junger Mann so schwer verletzt worden, dass er gestern Nachmittag gestorben ist. Und auch am Sonntagabend randalieren in einem Café in der Innenstadt Fußballfans, verprügeln den Wirt und demolieren das Lokal.

Sandro Montuori war sprachlos und traurig, als er hörte, dass sein Kollege am Sonntag Abend von einer Gruppe stark alkoholisierter Fußballfans brutal zusammengeschlagen wurde. Der stellvertretende Vorsitzende des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands in Ingolstadt hat selbst Erfahrungen mit betrunkenen Gästen, eskaliert wie am Sonntag ist es bei ihm allerdings noch nie.