Radlfahrer aufgepasst

Ingolstadt (intv) Da war der ein oder andere Radlfahrer heute Morgen schon etwas verwundert, als plötzlich die Polizei vor ihm stand. Schließlich sind bei Kontrollen für gewöhnlich Autofahrer im Visier der Polizisten. Diese Woche geht es aber vor allem um die Verkehrssicherheit von Fahrradfahrern in Ingolstadt. Die Polizei führt deshalb gemeinsam mit dem Verkehrsüberwachungsdienst sowie der Eichstätter Bereitschaftspolizei wieder Fahrradkontrollen durch. Dabei kontrollieren die Polizisten einerseits die Ausstattung der Fahrräder – da muss von Licht über Klingel bis hin zu den Katzenaugen alles da sein. Auf der anderen Seite legen sie aber auch Wert auf das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Bis Donnerstag sind die Beamten noch in Ingolstadt unterwegs – also aufgepasst liebe Radlfahrer!