Radfahrerin in Neuburg schwer verletzt

Neuburg (intv) Sonntagmittag gegen halb 12 ist eine Radfahrerin in Neuburg von einem Motorradfahrer erfasst worden. Sie zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Offensichtlich wollte die 85-Jährige die Münchener Straße überqueren und beachtete dabei den nachfolgenden Verkehr nicht. Ein hinter ihr fahrender Motorradfahrer streifte die Radfahrerin beim Überholen. Laut Zeugenangaben konnte der Motorradfahrer einen Sturz gerade noch verhindern. Er fuhr ohne Anzuhalten weiter, meldete sich aber später selbst bei der Polizei. Den 17-Jährigen aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle. Die schwerverletzte Rentnerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.