Radfahrer schwer verletzt

Ingolstadt (intv) In Ingolstadt ist ein Rentner bei einem Fahrradunfall schwer verletzt worden. Der 75-jährige hatte gestern Nachmittag versucht die Nördliche Ringstraße zu überqueren, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Rentner. Der Rettugnswagen brachte ihn mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht.