Radfahrer prallt gegen Reh

Hofstetten (intv) Im Landkreis Eichstätt ist ein Rennradfahrer mit einem Reh zusammengestoßen. Der ungewöhnliche Wildunfall ereignete sich gestern Mittag auf der Straße zwischen Hofstetten und Gungolding. In einem Waldstück war das Tier plötzlich auf der Straße aufgetaucht Der 41-jährige konnte nicht mehr ausweichen und prallte frontal mit dem Reh zusammen. Angehörige brachten den Radfahrer schwer verletzt in die Klinik Eichstätt. Das Reh lief nach dem Zusammenstoß weiter.