Radfahrer prallt gegen LKW-Anhänger

Ingolstadt (intv) Schwer verletzt wurde am Dienstagmorgen gegen 01:00 Uhr ein Radfahrer in Ingolstadt. Der 29-Jährige war auf dem Heimweg und befuhr dabei den noch gesperrten Ingolstädter Volksfestplatz. Dabei übersah er einen geparkten LKW-Anhänger. Er prallte ungebremst dagegen. Er zog sich dabei mehrere Verletzungen, unter anderem einen Kieferbruch, zu. Da der Radfahrer nach Alkohol roch, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Er wurde ins Ingolstädter Klinikum gebracht.