Radfahrer nach Vorfahrtsfehler schwer verletzt

Bergheim (intv) Mit schweren Verletzungen ist gestern Nachmittag ein Fahrradausflug bei Bergheim im Kreis Neuburg-Schrobenhausen zu Ende gegangen. Ein 79-jähriger Radfahrer wollte gegen 17 Uhr eine vielbefahrenen Straße überqueren. Dabei übersah er aber völlig das Auto eines 38-jährigen Bergheimers. Der PKW kollidierte mit dem Rad und der Fahrer stürzte auf die Straße. Dabei zog er sich laut Polizei schwere Verletzungen zu. Er musste von den Einsatzkräfte ins Krankenhaus gebracht werden.