Radfahrer mit Eiern beworfen

Schrobenhausen (intv) Unbekannte haben in Schrobenhausen aus einem Auto heraus einen Radfahrer mit Eiern beworfen. Der Radler war in der Nacht zum Sonntag in der Georg-Leinfelder-Straße unterwegs, als ihm ein Auto ohne Licht entgegen kam. Der Fahrer  und zwei weitere Personen, die im offenen Schiebedach des Autos standen, bewarfen den Radler mit Eiern und beschimpften ihn. Danach flüchteten die Eierwerfer. Bei dem Auto handelt es sich um einen auffällig mattschwarz lackierten Mercedes älteren Baujahrs. Die Polizei in Schrobenhausen  bittet um Zeugenhinweise.