Rabiater Partygast

Schrobenhausen (intv) Eine Privatfeier in der Schrobenhausener Kleingartenanlage an der Edelshausener Straße endete in der Nacht zum Sonntag für einen der Gäste mit einem Besuch im Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilte war der 23jährige Geschädigte mit vier anderen jungen Männern zu einer kleinen Feier zusammengekommen, zu der sich der 27jährige mutmaßliche Täter gegen Mitternacht gesellte. Dieser wurde, vermutlich weil er betrunken war, von den anderen jungen Männern zum Gehen aufgefordert. Daraufhin wurde er aggressiv und griff nach einem Teleskopschlagstock in seiner Jacke. Mit diesem schlug er auf das Opfer ein, das Verletzungen am Kopf erhielt. Gegen den Schläger wurden zwei Anzeigen wegen schwerer Körperverletzung und nach dem Waffengesetz gestellt.