Projekt Fußgängerzone Ingolstadt

Ingolstadt (intv) „Wie soll die Ingolstädter Fußgängerzone in Zukunft aussehen?“ Diese Frage steht bei den Ingolstädter Stadträten in der aktuellen Legislaturperiode ganz oben auf der Liste. 40 Vorschläge wurden eingereicht, die zwölf besten sind ab morgen Nachmittag im Orbansaal zu sehen. Bis zum 20. März können sich die Bürgerinnen und Bürger täglich von 14 – 18 Uhr ein Bild von den Entwürfen machen. Einzige Ausnahme ist der 18. März. An diesem Tag schließt die Ausstellung bereits zwei Stunden früher, denn ab 19 Uhr sind alle Ingolstädter und Ingolstädterinnen zu einer offenen Diskussionsrunde geladen. Alle Entwürfe sind auch online unter www.ingolstadt.de/fgz zu sehen.