Prinzenpaar in den Startlöchern: Letztes Training vor der Krönung

Ingolstadt (intv) Am Samstag heißt es wieder Narrwalla Hei-Ju-Hu! Der Krönungsball steht an. Das Prinzenpaar wird zwar schon am 11.11. vorgestellt, aber die Krönung läutet die bunte Faschingssaison ein. Heuer wirbeln Sabina I und Stefan I über das Parkett. Andrea Schneider und Clemens Schmid waren beim letzten Training vor dem großen Tag dabei.

Die endgültige Choreografie ist streng geheim. Das stellt das Prinzenpaar sofort klar. Seit Ende November trainieren die beiden zusammen für ihre Auftritte. Sabina ist Neuling bei der Narwalla und hat bisher nur sporadisch getanzt. Sie hat sich wegen einer Anzeige beworben und kam so zur Narrwalla und zum Tanzen. Überzeugt hat sie dort auf jeden Fall mit ihrer fröhlichen Ausstrahlung. Nach ihrem Abitur hat sie außerdem viel Freizeit, die sie zum Trainieren nutzen kann – ein Pluspunkt.  Der Karlshulder Stefan ist ein alter Hase beim Tanzen. Schon seit 14 Jahren geht er seiner Leidenschaft dem Discofox nach. Auf ihn sind sie direkt zugekommen, weil es zu wenige Prinzanwärter gibt.

Das Prinzenpaar durfte sich die Tänze für den Krönungsball selbst aussuchen. Beim Lieblingstanz herrscht dann aber Uneinigkeit. Sabina tanzt lieber Cha Cha Cha, Stefan bleibt seinem Discofox treu. Geschmäcker sind halt verschieden. Ihre selbst gestalteten Kostüme durften uns die beiden leider nicht zeigen. Die bleiben bis Samstag ein Geheimnnis. Nur soviel sei verraten: Das Kleid wurde nach der Borte designed und der Prinz trägt irgendwas in Türkis.

Wer die beiden in ihren Kostümen tanzen sehen will, sollte am Samstagabend im Stadttheater vorbeischauen.