Preysingstraße: Langanhaltende Baumaßnahme

Ingolstadt (intv) An der Preysingstraße laufen seit Mitte März umfangreiche Baumaßnahmen. Das Ziel: Für die Schüler des Christoph-Scheiner-Gymnasiums soll der Schulweg sicherer werden. Dazu werden der Asphalt aufgerissen, Rohre verlegt und das Straßenbild neu gestaltet. Derzeit ist die Durchfahrt für den Verkehr gesperrt, bis Anfang August soll die Straße wieder befahrbar sein. Ab Herbst werden dieselben Baumaßnahmen auch am Hartmannplatz durchgeführt. Laut Tiefbauamt sollen diese bis zum 8. November abgeschlossen sein.