Premiere auf dem Gaimersheimer Volksfest

Gaimersheim (intv) Vergangenes Jahr war es der große Festumzug zum 70. Jubiläum der Trachtler zum Gaimersheimer Volksfest. Heuer musste eine neue, besondere Attraktion her.

Diesmal lockt der harte Boxsport die Volksfestbesucher an. Bierzelt und Boxen, dass diese Mischung funktioniert, haben gut 2.000 Zuschauer und ein volles Festzelt bewiesen.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Volksfests richten die Festzeltfirma Härteis und die Brauerei Nordbräu einen Wettkampf des Box Club Ingolstadt aus. Anspruchsvolle Gegner nach Reglement kommen aus Münchner Vereinen, wie zum Beispiel die Münchner Löwen.

Vier Jahre lang hatte der Box Club Ingolstadt den harten Sport nicht mehr der Öffentlichkeit präsentiert. Zuvor war der Verein auf dem Herbst- und Pfingstvolksfest vertreten, Boxen im Bierzelt mutierte aber mehr und mehr zum Draufzahlgeschäft, erklärt Alois Finkenzeller, Vorstand des Box Club Ingolstadt 1954 e.V.