Preisverleihung MINT-Pass 2018 im Neumarkter Landratsamt

Neumarkt (intv) Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, Nimmt man die Anfangsbuchstaben, dann ergibt sich „MINT“. Eine erfrischende Wortschöpfung, mit dem Ziel, junge Menschen vom Kindergarten bis zur Ausbildung oder bis Studium für Zukunftstechnologien zu begeistern. Nicht nur die Schulen, auch viele Unternehmen zeigten in Landkreis Neumarkt dafür vollen Einsatz. Von der Programmierung eines Roboters, bis zur Herstellung von Badesalzen oder Bio-Limonaden reichten die spannenden Angebote. 6 Stempel galt es für den Mint-Pass seit April 2018 zu erreichen, 11 Schülerinnen und Schüler haben das geschafft, dafür gab es am Freitag im Neumarkter Landratsamt tolle Preise, gesponsert von der Sparkasse Neumarkt. Mit dem Programm „MINT-Netz-Bayern“ unterstützt der Bayerische Staatsregierung unter Federführung des Kultusministeriums die Bildung regionaler MINT-Netzwerke. Hierfür werden in den Regionen MINT-Managerinnen und -Manager eingesetzt, die vor Ort in Kooperation mit verschiedenen Akteuren zur Entwicklung der einzelnen MINT-Regionen beitragen.