Präsident des OLG Nürnberg Dr. Thomas Dickert besucht Amtsgericht Neumarkt

Neumarkt (intv) Das Amtsgericht Neumarkt kennt Dr. Thomas Dickert bereits von der Kostenseite her. Im Jahr 2015 hat er, in seiner früheren Funktion als Leiter der Abteilung Haushalt und Bau im Justizministerium, die Dachsanierung auf’s Gleis gesetzt. Eine aufwendiges Projekt, hat das Neumarkter Amtsgericht doch seinen Sitz im ehemaligen Pfalzgrafenschloss. Seit 01. April 2018 ist der Jurist Präsident des Oberlandesgerichts Nürnberg. Am Dienstag machte Dr. Dickert in dieser Funktion seinen Antrittsbesuch bei dem Direktor des Neumarkter Amtsgerichtes, Dr. Harald Müller. Am Amtsgericht Neumarkt sind 84 Personen beschäftigt, darunter 9 Richterinnen und Richter, 18 Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger, 25 Justizfachwirtinnen und Justizfachwirte, 13 Angestellte, 6 Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher, sowie 4 Justizwachtmeisterinnen und Justizwachtmeister. Ausgebildet werden derzeit 9 Anwärterinnen und Anwärter. Der Amtsgerichtsbezirk umfasst neben der Stadt Neumarkt, mit knapp 40.000 Einwohnern, weitere 18 Landkreisgemeinden.