Polizisten mit Hammer bedroht

Großmehring (intv) In der Nacht zum Montag hat ein alkoholisierter Mann in Großmehring Polizisten mit einem Hammer bedroht. Erst als die Bematen die Dienstwaffen zogen, legte der Angreifer den Hammer nieder. Als ihn die Polizisten nach dem Ausweis durchsuchen wollten, wehrte er sich so stark, dass er gefesselt auf die Polizeiinspektion gebracht wurde.
Die Polizisten waren zu einem Familienstreit gerufen worden. Bei dem jungen Mann handelte es sich um den Sohn der Familie. Er hatte 1,4 Promille Alkohol im Blut. Der Mann musste die Nacht in der Arrestzelle verbringen.