Polizeistreife verhindert Raub

Wolnzach (intv) Ein 26-jähriger Riedenburger ist beim Besuch eines Festivals am Samstagabend in Niederlauterbach Opfer eines versuchten Raubüberfalls geworden. Der 20-jährige Täter aus dem Landkreis Pfaffenhofen trat laut Polizei dem Mann um circa ein Uhr gegenüber, als sich dieser etwas abseits der Festwiese aufhielt. Nachdem er erfolglos die Herausgabe der Geldbörse verlangt hatte, prügelte er auf den Riedenburger ein. Eine Polizeistreife hatte das Treiben beobachtet und ging dazwischen. Der 20-Jährige muss sich nun wegen versuchten Raubes und schwerer Körperverletzung verantworten.