Polizeigroßeinsatz wegen Softair-Waffe

Ingolstadt (intv) Eine Person mit einer Softair-Waffe hat am Montagvormittag in Ingolstadt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. In der Nähe des Rathausplatzes hatte ein Zeuge die verdächtige Person mit der Waffe auf einem Balkon beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Beamten sperrten den Bereich weiträumig ab und durchsuchten die Gebäude. Gegen 12 Uhr mittags konnte die Polizei Entwarnung geben.