Polizei beendet Bauwagenparty

Schrobenhausen (intv) In Schrobenhausen ist eine Bauwagenparty in der Nacht zum Sonntag aus dem Ruder gelaufen. Laut Polizei haben dort bis zu 250 Partygäste gefeiert. Gegen 1:45 Uhr entwickelte sich ein Streit zwischen einem 18-jährigen und einem anderen Gast. Der 18-jährige bekam einen Schlag ins Gesicht und erlitt eine Fraktur der Nase. Auslöser des Streits war die Frisur des jungen Mannes.

Eine halbe Stunde später kam es in der Menge erneut zu einer Auseinandersetzung. Dabei erlitt ein 17-jähriger ebenfalls einen Nasenbeinbruch. Die Polizei beendete die Feier und ermittelt jetzt gegen den Veranstalter. Möglicherweise hatte er keine rechtliche Erlaubnis, eine solche Feier durchzuführen.