Plattform für regionale Musiker

Ingolstadt (intv) Von Rock über Pop bis hin zu Country – die Musikszene in Ingolstadt ist spannend und breit gefächert, vor allem weil sich in den vergangenen Jahren viele neue Bands gegründet haben. Das Kulturzentrum neun gibt diesen jungen, talentierten Musikern immer wieder die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Zur Zeit läuft die sogenannte „Lokalrunde“, ein Festival-Format für die lokale Musikszene. Alle Bands, die sich für dafür qualifizieren wollten, mussten im Vorfeld ein Video einreichen. Die Bewerbungsphase ist mittlerweile beendet, insgesamt haben sich zehn Bands ganz unterschiedlicher Musikrichtungen beworben. Morgen startet auf Facebook das Online Voting. Die drei Bands mit den meisten Stimmen stehen dann am Freitag, 26. Februar, auf der Bühne der Halle neun.