Pielmeier und Opppenheimer zur Nationalmannschaft berufen

Ingolstadt (intv) Stürmer Thomas Oppenheimer und Torhüter Timo Pielmeier vom ERC Ingolstadt dürfen beim Weiltmeisterschafts-Vorbereitungs-Turnier im norwegischen Lilehammer für Deutschland ran. Während sich Oppenheimer mit 19 Saison-Toren in der DEL gut bei den Ingolstädtern eingefunden hat, mag die Nominierung von Torwart Timo Pielmeier für viele etwas überraschen. Denn der Goalie erwischte eine eher durchwachsene Saison. Insgesamt berief Bundestrainer Sturm 26 Mann in seinen Kader. Die Weltmeisterschaft selbst, wird ab dem 5. Mai neben Paris auch in Köln ausgespielt.