Pfarrer Zawilak erklärt Rücktritt

Deining (intv) Als Folge seiner Hetzreden gegen Frauen, Homosexuelle und die Presse ist der umstrittene Pfarrer Norbert Zawilak im oberpfälzischen Deining zurückgetreten. Das teilte das Bistum Eichstätt mit. Der Geistliche bot dem Eichstätter Bischof, Gregor Maria Hanke, den Verzicht auf seine Pfarrstelle an. Der Bischof entband ihn daraufhin mit Wirkung zum 16. März.