Perspektive trotz Handicap

Weißenburg/Heideck (intv) Er hat eine besondere Lernschwäche und zählt deshalb zum Personenkreis der schwerbehinderten Menschen. Doch der 19-Jährige Daniel lässt sich deshalb nicht unterkriegen. Er absolvierte die Comeniusföderschule in Hilpoltstein und hat nun sogar eine Dauerstelle in einem Betrieb gefunden – allen Einschränkungen zum Trotz. Hans und Petra Steib, Geschäftsführer einer Firma für Motorgeräte, wären mit zehn Mitarbeiterin im Betrieb gar nicht dazu verpflichtet gewesen, Menschen mit Handicap einzustellen. Doch sie wollten dem motivierten Daniel eine Perspektive geben. Mehr über dieses gelungene Beispiel an Inklusion sehen Sie heute Abend in unserer Rubrik „Arbeit Regional“.