Party im Bierzelt – LaBrassBanda und Freunde rocken Neuburg

Neuburg (intv) Das Neuburger Volksfest schloss am Sonntag seine Pforten, doch das Bierzelt blieb diesmal stehen. Der Grund: Eine der angesagtesten Bands aus Bayern machte am Dienstag Abend Station in Neuburg – LaBrassBanda. Die Band um Stefan Dettl gibt es seit 2007 – war die Kapelle Anfangs ein Geheimtipp für Musikfreunde, hat die Combo inzwischen Kultstatus und das nicht nur im Freistaat. So war es auch kein Wunder, dass der Auftritt der Band über 2000 Fans ins Bierzelt lockte. Als Einheizer vorab auf der Bühne spielten der Keller Steff mit Band und die bayerischen Hip Hopper von „dicht & ergreifend“ auf.