Paradies Zuhause: Donaustrand offiziell eröffnet

Ingolstadt (intv) Es ist wohl die Mischung aus gut gelaunten Menschen, guten Cocktails und der wunderschönen Kulisse an der Donau, die das ganz besondere Flair am Ingolstädter Donaustrand ausmacht. Der beliebte Stadtstrand geht dieses Jahr bereits in die dritte Runde. Und heuer gibt es auch die ein oder andere Veränderung, die den Besuchern aber sicherlich positiv ins Auge fallen wird. Wohl eines der größten Highlights: Das Floß auf der Donau, das zu einer gemütlichen Lounge mit bequemen Sitzmöglichkeiten umfunktioniert wurde. Und auch Kulinarisch hat Betreiber Reinhard Hölzl dieses Jahr einiges aufgefahren. So dürfen sich die Gäste heuer auf italienische Spezialitäten freuen.

Zur offiziellen Saisoneröffnung heute Abend spielt die Reggae Band Ras Dashan. Insgesamt haben sich dafür auf Facebook schon um die 1.600 Besucher angemeldet. Das kleine Paradies mitten in der Stadt kommt also definitiv an. Und damit das auch so bleibt, soll es in den kommenden Monaten regelmäßig Live-Musik geben. Der Donaustrand öffnet immer zwischen 16 und 17 Uhr und hat bis Mitternacht auf. Und auch wer dieses Jahr nicht in den Süden fährt, der kommt hier auf alle Fälle in Urlaubsstimmung.