Panther erwarten Pinguine

Ingolstadt (intv) Unter dem neuen Chefcoach Doug Shedden hat der ERC Ingolstadt schon 7 Spiele bestritten und davon 6 gewonnen. Kein Wunder dass die Panther-Fans seit Neuestem während den Spielen „Der ERC ist wieder da“ singen und ihre Mannschaft feiern. Morgen empfangen die Panther die Fischtown Pinguins im Pantherkäfig der Saturn-Arena. Die Pinguine konnten ihre letzten vier Spiele ebenfalls gewinnen und liegen mit Platz 9 nur einen Tabellenplatz hinter dem ERC. Der neue Stürmer Tim Stapleton hat sich letzte Woche während des Trainings verletzt und konnte die Mannschaft noch nicht auf dem Eis unterstützen. Obwohl Stapleton heute mit trainiert, wird er auch morgen gegen Bremerhaven nicht eingesetzt. Spielbeginn ist am Freitag um 19:30 Uhr.