O’zapft is in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (intv) Pünktlich zum Herbstbeginn starten auch wieder die Volksfeste bei uns in der Region. Gleich drei haben am Freitag begonnen, in den Städten Pfaffenhofen, Eichstätt und Beilngries.
Ganz besonders scheinen sich die Pfaffenhofener auf Ihre eigene Wiesn gefreut zu haben, dementsprechend groß war der Besucherandrang beim traditionellen Festumzug in Richtung Volksfestgelände.
Mit nur drei Schlägen zapft Bürgermeister Thomas Herker (SPD) das erste Festbier an.

Zur Maß zu greifen, das haben sich die Pfaffenhofener nicht zweimal sagen lassen. Und auch vor dem Zelt wartet ein Highlight nach dem anderen.

Apropos Highlight: Royal geht es morgen zu, da wird die neue Volksfestkönigin im großen Festzelt gewählt. Und eine Woche drauf am 12. September heißt es Muskeln spielen lassen beim Frauen – und Männersteinheben.