Ostereier an Weihnachten

Ingolstadt (intv) Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Oder besser gesagt Ostern – zugegebenermaßen ist dieses Bild irgendwie leicht verwirrend. Aber keine Panik, denn dafür gibt es eine einfache Erklärung. Denn diese reizenden Damen haben sich nicht in der Jahreszeit geirrt. Die Gruppe um Stadträtin Brigitte Fuchs ist für den Osterbrunnen am Paradeplatz verantwortlich. Ein Kunstwerk mit rund 10.000 geschmückten Eiern – und dafür sind die Damen das ganze Jahr über im Oster-Fieber. Jeden Montag treffen sich die Künstlerinnen – mit Plätzchen und Stollen läuft das Eier-Bemalen aber fast wie von selbst. Wenn der geschmückte Osterbrunnen dann im Frühling fertig am Paradeplatz steht, weckt er bei den Damen Erinnerungen an das ganze Jahr – unter anderem natürlich an die Weihnachtszeit.