Online-Schaufenster für Eichstätt

Eichstätt (intv) Viele wissen gar nicht, was Eichstätt für Shopping-Freunde alles zu bieten hat. Sage und schreibe 375 Einzelhändler, Gastronomiebetriebe, Handwerker und Dienstleister gibt es im Stadtgebiet. Auf einer Online-Plattform soll das Angebot auf einen Klick gebündelt werden. Die Grundidee ist durch ein Projekt an der KU entstanden. Von Erreichbarkeit, über Sortiment bis Sonderaktionen – ein unterschwelliges Angebot mit moderaten Kosten für teilnehmende Geschäfte. Der Stadtrat stimmte dem Zuschuss von 3.200 Euro, um die Website zum Laufen zu bringen, mit einer Gegenstimme zu. Der Gewerbeverein Pro Eichstätt wird später als Betreiber der Website auftreten.