Öffnungszeiten Neuburger Bäder: Werkausschuss stimmt ab

Neuburg (intv) Am kommenden Wochenende hätte es eigentlich soweit sein sollen und am 1. Mai die Badesaison im Neuburger Brandlbad eröffnet werden. Doch Tief „Uta“ machte den Stadtwerken einen Strich durch die Rechnung. Bei Aprilwetter mit Schnee- und Graupelschauern macht eine Öffnung des Freibades keinen Sinn. So beschloss der Werkausschuss am Dienstag den Start in die Badesaion auf den 13. Mai zu verschieben – mit der Hoffnung auf besseres Wetter. Im Werkausschuss wurde auch diskutiert, wie man in Zukunft den Wechsel im Bäderbetrieb vornimmt – wann das Parkbad geschlossen wird, wann die Freibadsaison beginnt, das Brandl öffnet und umgekehrt.