ödp im Höhenflug

Obereichstätt (intv) Eine Wahlkampfstrategie der etwas anderen Art verfolgt ödp- Landtagsspitzenkandidat Sebastian Frankenberger. In 90 Tagen durch 90 Stimmkreise. Mit einigen Parteianhängern radelt er quer durch Bayern und macht auch bei uns in der Region Halt, um sich nach den Anliegen der Bürger zu erkundigen. In Oberreichstätt aber steigt der 32-Jährige vom Drahtesel – denn er will hoch hinaus. Mit einem Tandemgleitflug zusammen mit ödp-Bezirkstagskandidat Klaus Loderer verschafft sich der gebürtige Passauer einen Überblick über Obereichstätt und das Altmühltal.  Bereits seit zwei Monaten ist Frankenberger in Bayern auf dem Fahrradsattel unterwegs. Mehr als  3.000 Kilometer liegen bereits hinter ihm, doch die größte Hürde steht noch bevor: der Einzug in den Bayerischen Landtag. Der Initiator des Nichtraucherschutzgesetzes ist jedoch davon überzeugt, dass seine Partei die 5% knacken wird.